Sabine Kramann (Stadt Sehnde):

„Ich weiß, dass ich durch die Nutzung von FEONA schon im ersten Jahr mehr Kinder erreicht habe als sonst. Eine wesentliche Arbeitserleichterung sind die Berichte und die Listen für die Einnahmen und die Abrechnung. Die Online-Anmeldung wurde bei uns in Sehnde sehr positiv angenommen, es gab eine ungemeine Bürgerzufriedenheit. Gut gefällt mir, dass FEONA zeitliche Überschneidungen erkennt und Freunde, Geschwister oder Eltern berücksichtigt werden können. Als Fazit kann ich nur sagen, dass die Kundenberatung gut ist und ich das Gefühl habe, dass FEONA eine Bereicherung ist.“

 
 
Meike Biskup (FD Jugendförderung, Stadt Hildesheim):

„Erstellen eines Ferienpasses, Anmeldungen der Teilnehmenden, Verwaltung der Veranstaltungen ohne FEONA? Das ist nicht mehr vorstellbar. Das Programm erleichtert uns die Arbeit sehr. Es bietet eine Vielzahl an großartigen Möglichkeiten und spart zudem noch Arbeitszeit. Der telefonische Support ist lösungsorientiert, schnell, zuverlässig und freundlich. Wir können FEONA ohne Einschränkungen weiterempfehlen!“

 
Nils Bollhorn (Jugendpfleger, Gemeinde Bad Essen):

“Für alle Beteiligten ist jetzt alles viel transparenter, FEONA ist easy zu bedienen. Ich kann mich als Admin von überall einloggen und der Service gefällt mir gut. Auch für die Kinder und Eltern ist von großem Vorteil, dass sie nicht an feste Sprechzeiten oder ans „Schlange stehen“ gebunden sind, sondern sich 24 Stunden am Tag online anmelden können."

 
Christina Gehrke (Jugendpflegerin, Gemeinde Ostercappeln):

"Durch den Einsatz von FEONA mit dem elektronischen Losverfahren ist die Anmeldung fairer geworden. Zudem gestaltet sich durch die Nutzung der Online-Software unsere Arbeit einfacher. Toll ist auch die Schnelligkeit des Informationsflusses, wenn mehrere Kommunen einen gemeinsamen Ferienpass veranstalten."