Was ist neu?

Mit dem Update 2021 stellen wir Ihnen in einer umfassenden Aktualisierung der Software eine neue FEONA-Version zur Verfügung, die dank aktueller Technologien und einer neugestalteten Bedienoberfläche eine optimierte Anzeige auf Smartphones und Tablets ermöglicht. Neben dem modernen Design haben wir unseren Fokus außerdem auf die barrierearme und gendergerechte Gestaltung der neuen FEONA-Version gerichtet.

Neben den bewährten Funktionen, wie den Wunschlisten mit automatischer Zuteilung, dem Direktbuchen oder den Zahltagen mit verschiedenen Zahlungsmöglichkeiten, bietet die neue Version weitere Funktionalitäten. Dazu zählen z. B. die Erstellung von individuellen Hilfeseiten oder die Interaktion auf mobilen Endgeräten wie das Teilen von Veranstaltungen über Apps oder das Speichern von gebuchten Veranstaltungen im Kalender auf dem Smartphone.

Barrierefreiheit

Die barrierefreie Informationstechnik zielt darauf ab, digital zur Verfügung stehende Anwendungen und Webseiten so zugänglich zu machen, dass Menschen mit Beeinträchtigungen die Funktionen und Informationen problemlos nutzen können.

International sowie national auf Bundes- und Landesebene existieren mit der BITV 2.0 Vorgaben für die barrierefreie Gestaltung von Webseiten und mobilen Anwendungen. Mit der neuen Version von FEONA werden wesentliche Anforderungen an die Barrierefreiheit resultierend aus der Verordnung erfüllt, sodass insbesondere für sehbeeinträchtigte Personen eine verbesserte Nutzbarkeit gegeben ist.

Weitere Hinweise zur barrierefreien Gestaltung der Startseiten, der Hilfeseiten oder von Dokumenten im Downloadbereich finden Sie hier.

Bedienoberfläche

Die neue Bedienoberfläche von FEONA kann mit einer individuellen Farbgebung angepasst werden. Für die verschiedenen Endgeräte können Header-Bilder in entsprechenden Auflösungen hinterlegt werden. Der neue Fußzeilenbereich hält die Kontaktinformationen immer einsehbar. Für die Nutzung mit Smartphones stehen Shortcuts zum Login, zur Registrierung, zur Wunschliste oder zum Warenkorb immer am unteren Bildschirmrand zur Verfügung. Die Bedienbarkeit ist für die Nutzung mit mobilen Endgeräten optimiert.

Weitere Informationen zur Individualisierung der Bedienoberfläche finden Sie hier.

Responsive Webdesign

Dank eines responsiven Webdesigns ist FEONA optimiert für alle modernen mobilen Endgeräte und bietet auf Smartphones, Tablets und Computern eine einfache und intuitive Bedienung.

Barrierefreiheit

Die mobile Version von FEONA setzt aktuelle Web-Standards für die Barrierefreiheit um. Eine Erklärung zur Barrierefreiheit informiert die Besuchenden der Seite über den Stand der Barrierefreiheit.

Interaktionen auf Mobilgeräten

Das Teilen von Veranstaltungen über Messenger, Mail oder andere Anwendungen kann direkt über die Webseite geschehen. Termine für die Veranstaltungen können direkt in den eigenen Kalender importiert werden.

Bezahlung bequem von zuhause

Zusammen mit pmPayment bietet FEONA die Möglichkeit, Veranstaltungen per Smartphone oder Tablet bequem online zu bezahlen. Lesen Sie mehr zum E-Payment.

Individuelles Design

Ein modernes und individuelles Design ermöglicht den Kommunen ein starkes Layout mit Wiedererkennungswert, indem z.B. eigene Farben gemäß Corporate Identity integriert werden.

Individuelle Hilfetexte

Mit der mobilen Version von FEONA besteht die Möglichkeit, neben einer kontextbezogenen Hilfe auch individuelle Hilfetexte für die Besuchenden der Seite zu hinterlegen.

Digitale Veranstaltungen

Das bewährte Veranstaltungsformat wird durch “digitale Veranstaltungen” ergänzt, welche eine Durchführung von Online-Angeboten ermöglichen. Hierfür werden QR-Codes mit Zugangsinformationen für die Teilnehmenden generiert.