Ideensammlung für digitale Ferienspiele

Wir haben bereits zahlreiche kreative Ideen für digitale Ferienangebote für Sie gesammelt. Im Folgenden können Sie sich von unserer Auflistung inspirieren lassen. Überzeugen Sie Ihre Vereine und helfen Sie ihnen bei der Erstellung solcher Angebote – wir unterstützen Sie gerne soweit möglich. Teilen Sie gerne noch weitere Ideen für die Ferienspiele mit uns. Wir sind auf Ihre Vorschläge gespannt!

Unser Favorit: ACTIONBOUND

Mit Actionbound können Sie digitale Schatzsuchen und viele weitere mobile, interaktive Abenteuer erstellen. Die erstellten Actionsbounds können entweder öffentlich oder nur für einen begrenzten Teilnehmerkreis in der Actionbound-App verfügbar gemacht werden. Die Teilnehmer können die Actionbound-App mit ihrem Smartphone mit dem Android- oder iOS-Betreibssystem nutzen. Informationen zum Download der App finden Sie auf der Webseite von Actionbound. Die Anwendung wurde ursprünglich als medienpädagogisches Forschungsprojekt ins Leben gerufen und wurde mittlerweile mehrfach ausgezeichnet. Im Jahr 2019 erhielt Actionbound den eLearning AWARD in der Kategorie “Social Learning”.

Erstellen Sie oder Ihre Veranstalter in eigenen Actionbounds mit wenig Aufwand Wissenswertes, Rätsel oder andere Herausforderungen und kombinieren Sie diese mit Medieninhalten und verschiedenen Spielelementen von Actionbound. Über die Webseite können Actionbounds mit GPS-Locations, QR-Codes und Mini-Games ergänzt werden, sodass damit Quizze, interaktive Schnitzeljagden oder Wissensrouten in den Kommunen – sowohl zum Spaß aber auch zum interaktiven Lernen – kreiert werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter www.actionbound.de

Web- und Videokonferenzen

Bieten Sie virtuelle Live-Webmeetings zu verschiedenen Themen an. Unsere Übersicht zu den gängigen Webmeeting-Tools hilft Ihnen bei der Auswahl der richtigen Anwendung.

weitere Ideen und Tipps

Videos und Audios

Erstellen Sie Video- und Audiodateien zur Vorstellung von Kochrezepten oder mit Grüßen, Bastelanleitungen, sportlichen Übungen, Tipps etc.

weitere Ideen und Tipps

Kreativsets

Bieten Sie den Teilnehmern verschiedene Sets an, mit denen sie zuhause etwas basteln, bauen oder gestalten können. Die Teilnehmer können in FEONA zwischen verschiedenen Varianten wählen.

Online Spiele

Veranstalten Sie kooperative Online Spiele oder Turniere mit bekannten Spielen wie FIFA 20. Oder wie wäre es z. B. mit digitalen Escape-Spielen?

Geocaching

Bereiten Sie eine digitale Schatzsuche vor. Die Teilnehmer können sich dann mit ihrem GPS-tauglichen Mobilgerät draußen auf die Suche nach der geheimen Position machen.

Für die Zeit nach Corona

Bieten Sie den Teilnehmern Gutscheine an, z.B. von Sponsoren oder Partnern für Eintritte in Museen, Schwimmbäder oder Zoos. Diese können dann je nach aktueller Situation eingelöst werden.

Outdoor-Aktivitäten

Bringen Sie Ihre Indoor-Aktivitäten nach draußen! Gymnastikangebote, Bastelveranstaltungen etc. könnten auch draußen stattfinden, solange sich jede Person in einem abgesteckten Bereich befindet.

Auch Individualsportarten wie Tennis, Swingolf, Surfen, Stand-Up-Paddling und Bogenschießen sind derzeit wieder unter Einhaltung der Kontaktregeln möglich.

Was ist sonst noch möglich?

Gehen Sie eine Kooperation mit einer Bücherei ein und bieten Sie Bücher und Spiele (vielleicht auch digital) an.

Veranstalten Sie eine Fotosafari! Geben Sie Fotoaufträge an die Teilnehmer heraus, stellen Sie die Ergebnisse der Teilnehmer online vor und prämieren Sie die Ergebnisse am Ende.

Führen Sie Familien-Stations-Rallyes durch, in denen Familien unabhängig voneinander an verschiedenen Orten Aufgaben lösen müssen.

Regen Sie ein Gemeinschaftskunstwerk oder -video an, für das verschiedene Teilnehmer Beiträge produzieren und online einreichen. So können beispielsweise Bilder gemeinsam in einer großen Collage zu einem Kunstwerk werden.